Dienstag, 13.04.2021 (13 Uhr)
Zwischen einem Tief über Skandinavien und einem Hoch über den Britischen Inseln gelangt weiterhin Kaltluft nach Mitteleuropa. Die Höchsttemperaturen liegen dabei meist unter 10 Grad. Ein Tief über der Adria lenkt Regen- und Schneefälle an die Alpensüdseite sowie ins südöstliche Mitteleuropa. Überwiegend trocken ist es dagegen in Frankreich und auf der Iberischen Halbinsel. Hier gibt es häufig einen Wechsel von Sonnenschein und Wolkenfeldern

Entnommen von https://www.wetterkontor.de