Sonntag, 24.01.2021 (13 Uhr)
Mehrere Tiefdruckgebiete bestimmen das Wetter in Mitteleuropa. Während uns das Tief über Dänemark neuen Schnee oder Regen bringt, lenkt ein weiteres Tief über Cornwall nasskaltes Winterwetter nach Frankreich. Über dem Mittelmeerraum sorgt besonders das Italien-Tief für kräftige Regengüsse und kurze Gewitter bis zum Adriaraum und den Peloponnes. In Süditalien und zwischen Istrien bis Korfu kann es Unwetter durch Starkregen geben

Entnommen von https://www.wetterkontor.de