BayTreeNet Twitter Link

Rhöni@BayTreeNet

Standort auf dem Schulhof des Rhön Gymnasiums in Bad Neustadt a.d. Saale

Seit 14. August 2019 wird auf dem Schulhof des Rhön Gymnasiums in Bad Neustadt a.d. Saale eine Schwarzerle (Alnus glutinosa) von einer unserer automatischen Messstationen überwacht.

 ALNUS GLUTINOSA 

Schwarzerle

Die Schwarzerle kann bis zu 35 Meter hoch werden und Durchmesser von max. 100cm erreichen. Die Pionierbaumart wird etwa 100 – 120 Jahre alt. Standortvorteile gegenüber anderen Baumarten besitzt sie auf nassen Böden, da sie Staunässe gut toleriert. Dies liegt unter anderem an ihrem Herzwurzelsystem, mit dem sie noch die schwierigsten Böden tiefreichend durchwurzeln kann und was sie als eine völlig sturmsichere Baumart auszeichnet¹.

[1] Aas, G. (2003): Die Schwarzerle, Alnus glutinosa. Dendrologische Anmerkungen. In: LWF Wissen 42. Beiträge zur Schwarzerle:7-10. URL: http://www.lwf.bayern.de/mam/cms04/service/dateien/w42_beitraege_zur_schwarzerle_gesamtheft_gesch.pdf (01.08.2019).

Standort des Baums

Die Karte zeigt die genaue Position des überwachten Baums auf dem Schulhof des Rhön Gymnasiums in Bad Neustadt a.d. Saale.